#1 Kritik von MessL 14.05.2010 19:49

avatar

Auch für Kritik muss es gibt es natürlich ein eigenes Plätzchen. Wir versuchen, unser Bestes zu geben, aber sollte euch etwas nicht passen, so könnt ihr es uns hier wissen lassen. Bitte begründet all eure Anliegen und liefert bitte nur konstruktive Kritik!

#2 RE: Kritik von ReMö 17.01.2012 17:32

Keine große Kritik...möchte nur mal hören was MessL und der Rest so davon halten...

1) Mir macht die finanzielle Entwicklung im Allegemeinen ein wenig Sorgen...wenn ich jetzt die restlichen 3 Gehälter bei allen Teams abziehe sind 5 von 9 pleite...der ein oder andere kann sich mit ein paar Prämien vll. noch gerade eben über Wasser halten, aber bei mehreren Teams besteht da keine Chance...wie soll das weiter gehen!? Bei Zwangsversteigerungen könnte ja dann auch kaum was geboten werden und wenn dann nur vom bisher eh schon klar stärksten Team, dass dann "für lau" noch stärker werden würde...oder übersehe ich hier was!?

2) Irgendwelche klugen Ratschläge für mich? Mir machts Spaß, aber ich sehe kaum ne Chance irgendwann mal den Anschluss an die restlichen Teams herzustellen...weder sportlich noch finanziell kann ich auch nur annähernd mithalten und meine finanzielle Situation wird nur noch schlechter in der kommenden Saison...weiss nich so recht wie es weitergehen soll... Ich bräuchte bei dem Team irgend nen Vorteil gegenüber den restlichen Teams um vll. in ein paar Jahren Anschluss finden zu können...mehr Geld oder mehr und kostenlose Verpflichtungen oder sowas...aber das wäre auch irgendwie Komisch...nur mit gleichen Vorraussetzungen sehe ich nicht, dass mein Team jemals auch nur halbwegs ne Chance hat den Anschluss zu schaffen...klar kann ich 1-2-3 Topfahrer entwickeln mit ein wenig Glück...aber im Schnitt/in der Breite führt da kein Weg hin...was bei mit Stars sind - Yuasa oder Valencic - sind in anderen Teams nur Mitläufe in der 3. Reihe...

Versteht mich nich falsch...ich bleib dabei weils mir Spaß macht...aber die Zukunftsaussichten sind im Moment bissi mager irgendwie...

#3 RE: Kritik von master 17.01.2012 17:47

avatar

Zu 1: Das muss ich dir schon recht geben undaber ich schaffe das wohl diese Saison noch gerade so, aber im nächsten Jahr (Saison) eohl nicht^^

Zu 2: Das ist schwer zu sagen. Ich hab dir auch schon einige Fahrer angeboten, aber du wolltest/willst meine Fahrer ja nicht haben Mit Sandell haste einen sehr guten Fahrer und du hast dein Team schon stärker gemacht als sie vorher waren. Man muss sehen wie sich deine Talente entwickeln werden

#4 RE: Kritik von Adrian Sutil 17.01.2012 18:54

avatar

zu 1: Mit Prämien geht da natürlich nix, aber ich versteh auch nicht, warum manche ihre Kader so aufblähen müssen- nicht jeder Topfahrer muss hier in der sim sein-ich persönlich schaue schon auf mein geld und hol daher nicht jeden fa

zu2: Irgendwie tust du mir leid, aber was soll man da schon machen. Finanziell solltest du Vorteile bekommen und ich hoffe hier gehen einige pleite und du bekommst dann was ab

#5 RE: Kritik von master 17.01.2012 19:12

avatar

Man kann nicht nur ein Team Finanziell unterstützen und die anderen Teams kein Geld geben. Wenn dann sollten alle ne Finanzspritze bekommen zu neuen Saison.
Zudem hatte Sky hier schon am Anfang recht viel Geld bekommen, wenn ich mit nicht irre und wenn man hier Fahrer für Geld anbietet (gute Fahrer), dann will sie auch keiner für Geld holen.
Wenn ich mir die Teams angucke, dann braucht jeder etwas Geld. Einge Teams brauchen es etwas früher und andere Teams etwas später. Natürlich könnte man Sky dann wieder etwas mehr Geld geben, aber nur wenn alle Teams etwas Geld bekommen würden.

Vielleicht kann man ja auch was bei den Sponsorengelder ändern (mehr Geld) zur neuen Saison, wenn es keine Finanzspritze geben sollte.

#6 RE: Kritik von MecGii 17.01.2012 19:47

avatar

letztes Jahr waren die Prämien zu hoch und die Gehälter zu tief, heuer ist es meiner Meinung nach fast anders herum.
Ich geb jedoch auch zu, ich hab falsch gepokert. Ich hab viel zu viel Geld für Fahrer rausgeworfen, die man auch hätte billiger kriegen können.
Eine Finanzspritze würde ich mit offenen Armen begrüßen, jedoch habe ich mich auch damit abgefunden einen Darlehen zu nehmen und wohl auch einen meiner besseren Fahrer zu verkaufen. Nebenbei gibt es in meinem Team ja auch einen ziemlichen Umbruch und ich bin auch dabei die Gehälter zu senken.

#7 RE: Kritik von MessL 17.01.2012 20:53

avatar

Zur finanziellen Situation der Teams.

Eine Geldspritze sehe ich eigentlich nicht ein, aus dem von AS angesprochenem Grund - ihr wusstet von Anfang an, wie viel Geld euch zur Verfügung steht, wie hoch die monatlichen Gehaltskosten sind und wie viele Monate diese zu zahlen sind. Und wenn dann (das Beispiel fällt mir gerade ein - sind aber mehrere davon betroffen! ) MecGii, der mit CIBC ohnehin schon finanziell ordentlich in der Scheiße steckt (wenn ich das so sagen darf ), Ravelli für 55.000,-- ersteigert, dann seh ich das nicht ein, dass dann alle Teams ne Geldspritze bekommen, da es eben Teams gibt, die darauf achten und es schaffen und dabei dann benachteiligt sind, da sie auf Versteigerungen verzichten mussten.

zur Aussage von Master, dass es unfair gegenüber Sky wäre, da sie schon genug Geld hatten - muss ich prüfen! Sky durfte sich zu Beginn einen 30-Mann-Kader zusammenstellen und hatte dann ein normales Budget, wie auch alle anderen Teams zu Beginn der Sim. Sky hatte 1,2 Mio Anfangsbudget, wenn ich mich nicht irre - ich muss mal prüfen, wie das bei den Teams zu Beginn der Sim war. Etwas höher sollte das Buget (aufgrund des Nachteils der freien Athleten, die Sky noch zur Verfügung standen) bei Sky schon ausfallen, deswegen wäre ich zumindest in der Hinsicht gewillt, dem Team etwas Geld "zuzustecken" - auch wegen dem Nachteil, was die Konkurrenzfähigkeit betrifft (wobei man auch sagen muss, dass du, ReMö, mächtig Pech hattest in der Saison mit deinen Athleten.. Beinahe alle wurden eigentlich schlechter - Palander, Staudacher bringt nichts mehr, Skube kann seine letztjährige vielversprechende Saison auch nicht bestätigen... Aber ein paar Talente könnten innerhalb der nächsten 1,2 Jahre schon zur Weltspitze aufsteigen (Kline, Maple, Johansen, Ankeny, Pietilä... Sandell zähl ich schon dazu etl..)..

Zusammengefasst: Für die "traditionellen" Teams wirds keine Geldspritze geben, maximal für Sky!

Und noch ein Tipp: Wenn es eng wird mit dem Budget - dann schmeißt zumindest Leute raus, das kostet euch dann zumindest nur halb so viel.. Manche Teams haben bereits die 40er Marke überschritten (RBC da mal rausgenommen, die können sich das ja locker leisten ), da sollte man sich vielleicht mal überlegen, wen ich noch brauche und wer mir einfach nur Geld kostet...

#8 RE: Kritik von MecGii 17.01.2012 21:03

avatar

ja, darfst du sagen.
Ich hab mit meinem Geld echt nicht stark gehaushaltet. Ich hoffe ich kann jetzt noch bis zum Ende der Saison ein paar Siege einfahren und vielleicht ein paar Prozente für'n Sponsor einfahren das ich wenigstens auf +/- 0 komme.

Eine Frage hab ich noch, gehört hier aber vllt. nicht rein. Das Darlehen wird ja in 12 Monaten abgezahlt. Wird das auf über'n Sommer laufen oder nur über die Monate wo Rennen stattfinden?

#9 RE: Kritik von MessL 17.01.2012 21:15

avatar

Nur über die Monate, wo Rennen stattfinden! Ansonstne wäre es unmöglich, die Schulden abzuzahlen, ohne wieder in Schulden zu geraten, da man ja im Sommer keinen Gewinn machen kann..

--

Da sich übrigens alle Sorgen um die nächste Saison machen, ich werde da dann die Basisbudgets für die Bemessung wieder anpassen, dass es sich bei allen ausgeht (wenn sie gut wirtschaften! :p) - da 900k wirklich wenig sind mittlerweile, wenn man sich ansieht, dass manche Teams bereits über 300k Gehaltskosten haben! Allerdings erst nächste Saison und es wird sich auch im Rahmen halten, gerade so natürlich, dass es die finanziell "schlechten" Teams überleben, wenn sie gut wirtschaften!

#10 RE: Kritik von ReMö 17.01.2012 21:38

Verstehe das schon, nur wenn es Zwangsvertseigerungen gibt gehen die wahrscheinlich günstig an RBC...und das beste Team wird noch besser...aber ok...wollt ja nur mal bissi drüber diskutieren...

Zu meiner Situation: Ich werd mir wohl nen sinnvolleren Sponsor suchen müssen...wenn ich zum Beispiel nen schweizer Sponsor nehme, werd ich schonmal ca. 10 Fahrer entlassen die ich nur wegen dem Sponsor habe... Ne Geldspritze für Sky wäre natürlich nich das Schlechteste, aber würde das Team wahrscheinlich nicht entscheidend weiterbringen...immerhin geh ich gerade so nicht pleite diese Saison... Ich müsste irgendwie noch 5-10 ganz junge Talente ins Team bekommen, die größten sozusagen die noch übrig sind und die dann einfach behalten und hoffen das sie in 5 Jahren oben dabei sind...hehe...sehr weit gedacht...wer weiss ob Du das hier immer weiter veranstaltest...

#11 RE: Kritik von MessL 17.01.2012 22:28

avatar

bei 430k Gehaltskosten (=~1,3Mio in der Saison) können die auch nicht mehr allzuviel in den Sand setzen.. Muss man ja bedenken, dass RBC die meisten Gehaltskosten hat und somit auch sicherlich am meisten Geld in der nächsten Saison wieder braucht.. Deswegen ist ein kleiner "Geld"polster sicherlihc nicht schlecht! Aber natürlich, wenns zu Versteigerungen kommt, dann ist RBC sicherlich mit vorn dabei.. aber auch zurecht mMn, da Ikaros auch sehr sparsam ist und bei Versteigerungen etl. nie teilnimmt..

kann man natürlich nie im Vorhinein fix planen, aber eine nächste Saison gibts auf jeden Fall mal.. Danach schätze ich schon auch, dass es weitergehen wird.. Hier hab ich schon so viel Zeit investiert, dass es mir jetzt schon weh tut, wenn ich dran denke, dass ich das in Zukunft (und der Tag wird iwann sicher mal kommen^^) mal beenden muss..

#12 RE: Kritik von ReMö 17.01.2012 22:30

Beenden müssen tust es nich...theoretisch kannst das noch unzählige Jahre weitermachen...

#13 RE: Kritik von MessL 17.01.2012 22:43

avatar

natürlich hab ich das auch vor.. Aber kann man nie wissen, was passieren wird.. Die näcshte Saison ist mal absolut sicher! Kann auch zu 80 % sagen, dass es Sochi 2014 noch geben wird, aber dann kann man natürlich schwer vorausplanen, was dann im Leben so los ist..

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor